yoga

Alles kann Yoga sein und Yoga kann alles sein.

 

Die Philosophie des Yoga geht weit über Asanas, über das Üben auf der Matte, hinaus.

Aber hier geht es um genau das – um deine Praxis auf der Matte.

 

In meinem Unterricht geht es nicht um Leistung, nicht um höher, schneller, weiter, nicht um schnell und zack zack. Davon haben wir alle genug in unseren Jobs, unserer Familie, in der Stadt, die uns umgibt mit all dem Verkehr, all den Menschen und den Einflüssen auf allen Ebenen. In meinem Unterricht geht es darum anzukommen und zu entspannen. Es geht mir darum, den Raum zu schaffen, in dem du dich wahrnehmen kannst und deinen Empfindungen nachspürst, damit du das, was du da entdeckst, nutzen kannst, um es in deine achtsame Praxis einzubauen. 

 

Vor über 12 Jahren stand ich das erste Mal selbst auf der Matte und habe erfahren, wie es sich anfühlt, den eigenen Körper besser zu spüren, den Geist zur Ruhe zu bringen und sich mit dem Atem zu verbinden.
Trotz dieser prägenden Erfahrungen bin ich immer wieder auch von meinem (Yoga-)Weg abgekommen und erst mit meiner zweiten Schwangerschaft kam ich zurück auf die Matte. Und ich bin gekommen, um zu bleiben ;-)




 

Aktuell unterrichte ich im Yogadelta in Mitte die folgenden Stunden:

Montag 18:15 - 19:45 Yin Yoga und 20:00 - 21:30 Hatha Yoga
Hier gehts zum Studio




Auch Privatstunden sind möglich:
 

Ob in der Schwangerschaft oder nach der Geburt, mit oder ohne Baby,

sehr gerne komme ich zu dir nach Hause und du bekommst deine, 

auf dich und deine individuellen Bedürfnisse zugeschnittene, Privatstunde.

Die Kosten für eine 75 Minuten Einheit liegen bei 70,- Euro.
Für Kleingruppen von bis zu 4 Personen liegt der Preis bei 100,- Euro.
Paketpreise für mehrere Stunden können wir gerne vereinbaren.




 

 
 

 

"Ich besuchte schon in der Schwangerschaft Lindas Yogastunden gern, weil mir ihre ruhige und einfühlsame Art zu unterrichten, sehr gefällt und gut tut. Dass sie selbst Mutter von drei Kindern ist, hat mir damals viel Sicherheit gegeben- sie ist souverän und authentisch und ich vertraue ihr voll und ganz in dem, was sie tut. Mittlerweile ist meine Tochter 6 Monate alt und ich gehe zu Lindas Mamayogastunden. 

Ich mag besonders, dass sie so oft genau die richtigen Worte findet und ich mich körperlich gefordert, aber genauso gut aufgehoben und verstanden fühle in ihren Stunden- ich gehe immer mit einem guten Gefühl heraus."

 

Anna G.

"Yoga bei Linda ist achtsam, intensiv und heilend.

Jeder sollte mal eine Stunde bei ihr besucht haben."

Isa



 

"Mamayoga bei Linda in der Yogibar ist jede Woche ein Geschenk an mich selbst.
Es ist eigentlich ein Kurs, zu dem man sein Baby mitbringt, ich nutze die Zeit aber gerne auch für mich allein für eine intensive Yogapraxis inkl. Rückbildungtraining in der Zeit nach der Geburt meiner Tochter. Lindas Unterrichtsstil hat mich von Anfang an begeistert - strukturiert, kraftvoll, abwechslungsreich und teilweise meditativ, durch die Anwesenheit der Babys gleichzeitig auch offen und frei, weil man jederzeit alles tun kann was die Babys gerade brauchen. Durch Lindas ruhige und ausgeglichene Ausstrahlung fällt es mir immer wieder leicht, den oft hektischen Alltag für kurze Zeit hinter mir zu lassen.

 

Das vorherige Schwangerenyoga bei Linda hat mir einerseits geholfen zu entspannen, 

andererseits aber auch meine Kondition gefordert und meine Geburtsvorbereitung positiv beeinflusst."

Franka

 

folgt mir auf instagram!

  • Instagram - White Circle

​© 2018 by urban nature